Das WWF One Planet Forum ist der Ort, an dem Kontroversen diskutiert, Kräfte gebündelt und Impulse für eine nachhaltige Zukunft gesetzt werden. Dabei immer im Blick: die planetaren Grenzen.

Das erste One Planet Forum findet vom 14. bis 17. September 2022 in Berlin statt. Es richtet sich an junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren, die die sozial-ökologische Transformation der Wirtschaft in den nächsten Jahren aktiv mitgestalten und in den Dialog mit Entscheidungsträger:innen treten wollen.

Das Programm besteht aus Workshops, Dinner-Gesprächen und einem öffentlichen Dialogevent am 16. September 2022 mit renommierten Gästen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Teile des Dialogevents werden in einem Livestream übertragen, der Interessierten kostenlos offensteht.

Teil des One Planet Forum sein:

Teilnehmer:in werden – jetzt bewerben!

Das One Planet Forum bietet die einzigartige Gelegenheit, sich mit renommierten Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik auszutauschen und mit Gleichgesinnten zu vernetzen. Ganz nach dem Motto think, discuss, transform werden dabei die Möglichkeiten einer sozial-ökologischen Transformation in den Grenzen unseres Planeten ausgelotet. 

 

Programm: One Planet Forum 

Teilnahme: Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 60 begrenzt. Ein Teilnahmezertifikat bescheinigt im Anschluss an die Veranstaltung die Beteiligung am One Planet Forum. 

Kosten: Der WWF übernimmt die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und das gesamte Veranstaltungsprogramm. Reisekosten tragen die Teilnehmenden selbst. 

Veranstaltungsorte: Gästeetage Berlin und Amplifier Berlin 

Bewerbungsschluss: 30. Juni 2022 – jetzt bewerben! 

Livestream verfolgen – save the date!

Am 16. September 2022 von 10.00 bis 12.00 Uhr wird der Auftakt des One Planet Forums mit spannenden Keynotes und einer Panel-Diskussion live aus Berlin übertragen. Die Zuschauer:innen können über Social Media mitdiskutieren und ihre Fragen an die Panelist:innen richten. Interessierte können sich schon jetzt für den Event-Reminder registrieren! Rechtzeitig vor der Veranstaltung werden dann alle Infos zum Streaming verschickt.

Hashtag nutzen – auf Social Media über das #oneplanetforum sprechen!

Gute Ideen sollten verbreitet werden: Ab sofort den Hashtag #oneplanetforum nutzen, um über Ideen, Ansätze und wichtige Fragen zur sozial-ökologischen Transformation zu sprechen und mit Interessierten in den Austausch zu kommen. Wir freuen uns über konstruktive Beiträge und vielfältige Perspektiven. 

Noch Fragen oder Anregungen? oneplanetforum[at]wwf.de