Nehmen Sie an einem WWF Laufevent, einer Spendenwanderung oder an unserem einzigartigen Yoga-Kurs teil und sammeln Sie im Zuge dessen Spenden für den WWF. Unsere Naturschutzarbeit könnte ohne unsere bemerkenswerten Unterstützer:innen, die das Geld für die WWF-Projekte aufbringen, einfach nicht stattfinden. Gemeinsam sind wir stark für einen gesunden und lebendigen Planeten!

Lauf-Events © mel-nik / lzf / Arnaut Sebastian / Smileus
Laufevents
Laufe zum Schutz der Wälder unserer Welt, erstelle eine Spendenaktion dazu.
Mehr erfahren
Radrennen © Ryan Mc Vay / iStock / GettyImages
Radfahren: VeloCity Berlin
VeloCity Berlin feiert Premiere – und der WWF ist als offizieller Charity-Partner dabei!
Mehr erfahren
Eurasischer Luchs © Getty Images
Wandern für Artenvielfalt
Was können wir tun, um unsere heimische Natur zu schützen? Mach den ersten Schritt!
Mehr erfahren
Kristin Rübesamen macht den Delfin für den Delfin. © Yogagold / Per Kasch
Yoga für Artenvielfalt
Du bist Yoga-Lehrer:in oder möchtest einfach so eine Spenden-basierte Yogastunde anbieten?
Mehr erfahren
  • Bergsteigen © GettyImages Meine Challenge oder eigene Idee

    #ZeroPlastikChallenge, Clean-up Day, 10.000 Schritte täglich – mach es zu deiner persönlichen Challenge und individuellen Spendenaktion. Weiterlesen...

Sport treiben und dabei gesund und bewusst ernähren

Sportler brauchen Eiweiß. Doch nicht nur eine gesunde Ernährung ist wichtig, sondern auch eine nachhaltige. Doch was kannst du ohne Reue essen? Wir haben einen Einkaufsratgeber entwickelt – für Fleisch und Wurst sowie für Fische und Meeresfrüchte.

Deine Spenden helfen dabei:

  • den Kampf gegen illegalen Holzeinschlag und die Holzmafia auszuweiten.
  • mehr Schutzgebiete auszuweisen, um z. B. den Regenwald vor weiterer Zerstörung zu schützen.
  • einen nachhaltigen Schutz großer Waldflächen zu ermöglichen.
  • zerstörte Flächen wieder aufzuforsten.
  • Waldhüter:innen und Parkmanager:innen auszubilden.
  • die Bevölkerung und Behörden vor Ort in Umweltthemen zu schulen.
  • alternative Einkommensquellen für die Bevölkerung zu schaffen.
  • eine nachhaltige Nutzung des Waldes und einen bewussteren Konsum zu fördern.