Wir setzen uns dafür ein, dass kommende Generationen intakte Natur und Artenvielfalt völlig selbstverständlich kennen – sowie schätzen lernen, um eine nachhaltige Lebensweise zu verinnerlichen. Unsere Bildungsangebote aus den Themenbereichen Klimaschutz, Ernährung und Artenvielfalt richten sich dabei an Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene und Lehrkräfte gleichermaßen.

Selbstverständnis der WWF-Bildung

Wir glauben an eine Gesellschaft, die völlig selbstverständlich im Rahmen der natürlichen Ressourcen lebt. Dafür ist ein Naturbewusstsein erforderlich. Die WWF-Bildung bietet pädagogische Denkanstöße und Anleitungen, die auf Respekt und Wissen basieren. Persönliche Erfahrungen in der Natur tragen entscheidend zu einer nachhaltigen Lebensweise bei. Mit unseren Angeboten wollen wir die Sinne schärfen, die Aufmerksamkeit auf unsere nahe und ferne Umwelt legen.

Wir glauben an eine Gesellschaft, die im Einklang mit unserem Planeten lebt und sich mit ihr verbunden fühlt. 

Themenbereiche der WWF Bildung

  • Schulspendenaktion des Ernestinum Gymnasiums in Celle © Gymnasium Ernestinum, Celle Schulklassen unterstützen die Projekte des WWF

    Sie wollen mit Ihrer Schulklasse die Arbeit des WWF durch eine Spende unterstützen? Das freut uns sehr! Viele gute Ideen für Spendenaktionen finden Sie hier. Weiterlesen ...