Content Section

Als Pate helfen Sie uns:

  • Weltweit Projekte zu fördern, die gefährdete Tierarten, wie z.B. die Elefanten, Gorillas oder Tiger vor Wilderei schützen
  • für den Erhalt bedrohter Lebensräume einzusetzen und sie vor Zerstörung zu bewahren
  • Panda-Schutzgebiete zu erweitern und miteinander zu verbinden, damit sich Pandas finden können und der Nachwuchs gesichert ist
  • Wildhüter auszubilden, die den Lebensraum der Pandas erhalten und illegalen Holzeinschlag verhindern.

Unser Dankeschön

  • Ein niedliches Panda-Plüschtier

    Ein niedliches Panda-Plüschtier

  • Ein aktueller Projektbericht pro Jahr

    Ein aktueller Projektbericht pro Jahr

  • WWF zum Anfassen: Exkursionen in unsere nationalen Projektgebiete

    WWF zum Anfassen: Exkursionen in unsere nationalen Projektgebiete

  • Eine persönliche WWF-Patenschafts-Urkunde

    Eine persönliche WWF-Patenschafts-Urkunde

  • vier Mal jährlich die Mitgliederzeitschrift WWF Magazin

    vier Mal jährlich die Mitgliederzeitschrift WWF Magazin

Netto und WWF sind Partner für Nachhaltigkeit

2009 begann Netto Marken-Discount zusammen mit dem WWF, sein Fisch- und Meeresfrüchtesortiment nachhaltiger zu gestalten. 2015 wurde die Kooperation vertieft. Das gemeinsame Ziel: Netto noch nachhaltiger machen, zum Beispiel über den Ausbau des Angebots an Produkten, die anerkannte ökologische Standards erfüllen.

 

Netto bietet mit dem WWF zusammen exklusiv für Netto-Kunden die Patenschaft „Großer Panda und WWF-Projekte weltweit“ an. Sie bietet Netto-Kunden bereits ab einer Spende von nur 10 Euro im Monat an, sich sinnvoll und langfristig mit dem WWF  für den Erhalt und Schutz unseres blauen Planeten einzusetzen. Paten erhalten spannende Einblicke in WWF-Projekte weltweit, wie z.B. in Panda-Projekte. Darüber hinaus werden die Paten auf dem Laufenden gehalten, welche Erfolge  die Partnerschaft zwischen Netto und WWF erzielt.

Gut zu wissen

Der Patenbeitrag der Netto WWF Panda-Patenschaft fließt ausschließlich in die Arbeit des WWF Deutschland für Naturschutzprojekte weltweit und auch in Projekte  zum Schutz des Großen Panda. Mit Ihrem Patenbeitrag finanzieren Sie jedoch nicht die Kooperation zwischen Netto und WWF. Eine Patenschaft ist kein Vertrag und kann jederzeit ohne Angaben von Gründen formlos beim WWF Infoservice gekündigt werden. Ihren Patenbeitrag können Sie außerdem von der Steuer absetzen. Hierfür erhalten Anfang eines jeden Jahres unaufgefordert eine Spendenbescheinigung von uns.

Weitere Informationen

Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Das Fundraising des WWF ist vom TÜV zertifiziert