Erde sieht meist ganz unscheinbar aus. Dabei besitzt sie so etwas wie Zauberkraft: Erde kann nämlich aus abgestorbenen Lebewesen neues Leben wachsen lassen. Und zwar unglaublich viel: In einer Handvoll Erde leben mehr Pflanzen und Tiere, als es Menschen auf der Welt gibt – darunter auch welche mit scharfen Klauen und vielen Beinen.

Finden Sie mit Ihren Kindern heraus, was für eine Wunderwelt unter unseren Füßen schlummert und wie wir alle zu Bodenschützern werden können. Hören Sie, was Maulwurf, Regenwurm, Assel und Wühlmaus zu berichten haben. Spielen Sie jetzt ihre Geschichte "Das Bodengeheimnis" auf Soundcloud:

WWF-Bodenentdecker-Set

Die Inhalte des Bodenentdecker-Sets © Sonja Ritter / WWF
Die Inhalte des Bodenentdecker-Sets © Sonja Ritter / WWF

Die Tiere begleiten Sie und die Kinder bei insgesamt 17 Spielen, Experimenten und Aktivitäten. Die Bodenentdecker-Tasche enthält alle dafür erforderlichen Materialien, ein handliches Kartenset mit Spielanleitungen und pädagogischen Empfehlungen sowie Häkelanleitungen für die Fingerpuppen Manfred Maulwurf, Ronnie Regenwurm, Astrid Assel und Wilma Wühlmaus.

Ein einziges Blättchen Erfahrung ist mehr wert als ein ganzer Baum voller guter Ratschläge.

Zitat aus Litauen