Die Tigerente und der kleine Tiger sind unzertrennlich. Zusammen mit ihren Freund:innen setzen sie sich nun für den Schutz der wilden Tiger ein – den größten Raubkatzen unserer Erde. Mach auch du mit, organisiere deinen persönlichen Tigerenten-Tag, und sammle mit deinen Freund:innen Spenden zum Schutz der Tiger.

Wir feiern Janoschs 90. Geburtstag

90 Jahre Janosch © Janosch film & medien AG
90 Jahre Janosch © Janosch film & medien AG

Wer kennt ihn nicht – Janosch! Der erfolgreichste Kinderbuchautor Deutschlands wurde in diesem Jahr 90 Jahre alt. Ein wunderbarer Grund, um mit ihm, seinen kleinen tierischen Freunden, kleiner Bär, kleiner Tiger, der Tigerente und dem WWF Panda, seinen Geburtstag zu feiern.

Aus feierlichem Anlass rufen Janosch und der WWF zur gemeinsamen Sommer-Spendenaktion auf: Veranstalte deinen ganz besonderen Tigerenten-Tag und sammle gemeinsam mit Familie, Schüler:innen und Freund:innen Spenden zum Schutz der Tiger.

Plane jetzt deinen Tigerenten-Tag

Bengal-Tigerin mit Jungem in Rajhasthan / Indien © naturepl.com / Andy Rouse / WWF
Bengal-Tigerin mit Jungem in Rajhasthan / Indien © naturepl.com / Andy Rouse / WWF

Ob Wandertag, Tigerentenolympiade, Sommerfest oder Spendenlauf – organisiere deinen eigenen Tigerenten-Tag zum Schutz von Tigern und deren Lebensraum. Denn was wäre die Tigerente ohne Tiger? Gemeinsam können wir viele Spenden sammeln, gemeinsam sind wir tigerstark!

Schüler:innen und Lehrer:innen sowie Interessierte können sich hier mit Unterrichtsmaterialien zum Thema „Tiger“  fit und schlau machen. Du brauchst noch Inspirationen für deinen Tigerenten-Tag? Wir haben Tipps & Ideen, wie du deinen Tigerenten-Tag gestalten und erfolgreich Spenden sammelst​​​​​​​.

  • Tiger-Gesichtsbemalung © Getty Images Wir unterstützen dich

    Wir möchten, dass du bei deiner Spendenaktion jede Menge Spaß hast und dein persönliches Spendenziel erreichst. Deshalb haben wir für dich unter anderem Social-Media-Grafiken, Einladungen und Plakate zum Selbstausdrucken vorbereitet. Zur Toolbox

Spenden sammeln leicht gemacht

Tigerenten-Tag Grafik © WWF

Alles für den Tiger

Darum lohnt es sich bei dieser Aktion zum Schutz der Tiger mitzumachen

  • Weil wir so gemeinsam den Tiger retten können und es sich richtig gut anfühlt, Gutes zu tun. 
  • Weil Du tolle Mitmach-Materialien erhältst.
  • Weil Du spannende Geschichten und Fakten über Tiger und Naturschutz erfährst.
  • Weil Du der Welt da draußen zeigst, wie wichtig es ist, sich für unseren Planeten einzusetzen und wie viel Spaß Naturschutz machen kann.
  • Weil feiern Spaß macht und Janosch nur einmal 90 wird. Dieses Spenden-Event ist einmalig und findet nur in diesem Sommer 2021 statt.

Hier ein paar Ideen, wie du deinen Tigerenten-Tag gestalten kannst!

2m Abstand = 1 Tiger

Unter Beachtung aller Hygiene- und Abstandsregeln kann ein Tigerenten-Tag gerade jetzt gelingen und viel Spaß machen. Ob beim Sponsorenlauf oder auf dem Kuchenbasar – achte auf die aktuell geltenden Corona-Regeln. Mit einer Tigerlänge Abstand bleibt auch das fiese Virus auf Distanz.

Brüll es heraus – #tigerententag

Teile deine Freude und Erlebnisse und begeistere auch andere mit deinem Tigerenten-Tag. Je mehr Menschen von diesem einmaligen Event erfahren, umso effektiver können wir die größte Raubkatze der Erde schützen. Denn was wäre die Tigerente ohne Tiger?

Poste Fotos und Videos in den sozialen Medien mit dem Hashtag #tigerententag

Die häufigsten Fragen rund um den Tigerenten-Tag

Spannendes zum Tiger

  • Junge Tigerin im Bandhavgarh National Park © Suyash Keshari / WWF Tiger: die größte Raubkatze der Erde

    Der Tiger (Panthera tigris) besiedelte einst fast ganz Asien. Circa 100.000 Tiger streiften Anfang des 19. Jahrhunderts noch durch die Wildnis Asiens. Doch ihre Zahl sank schnell und dramatisch. Weiterlesen...

  • Tiger im hohen Gras © PhotocechCZ / Shutterstock / WWF Euer Tiger-Tag: Unterrichtsmaterialien zum Download

    Haltet ein Referat zum Tiger, beschäftigt Euch mit dem Thema „Wildlife Crime“ oder gestaltet einen Tiger(enten) -Lauf. Weiterlesen...