Erleben Sie mit uns die Natur und verbinden Sie sich wieder ein Stück mit ihr. Unter Naturverbindung verstehen wir ein alle Sinne umfassendes In-Beziehung-Treten mit der natürlichen Umwelt. Natürlicherweise entsteht durch diese tief gefühlte Verbundenheit eine Einstellung des Hütens und Erhaltens gegenüber der Natur.

"Zentral [...] ist nicht die Aneignung von Wissen über die Natur, sondern die am eigenen Leib gemachte Erfahrung in und mit der Natur."

(Prof. Dr. Gerald Hüther)

In dem Handbuch „Natur verbindet!“ finden Sie Übungen, Aktivitäten und Anregungen für einen leichten Einstieg in das Lernen in und mit der Natur. Den Inhalten dieses Handbuchs liegt das Konzept der Wildnispädagogik zugrunde.

Natur ist für den Menschen so essenziell wie gesunde Ernährung. Sie ist nicht nur Raum für Erholung, sie ist Spielgefährte und Lehrmeister. Natur gibt uns die Möglichkeit, ihre Vielfalt kreativ und selbstbestimmt zu entdecken. Ihr Wert für die Persönlichkeitsentwicklung ist einzigartig und unschätzbar.

Studien haben gezeigt, dass naturverbindende Erfahrungen in der Kindheit und Jugend das gesamte Wertesystem nachhaltig beeinflussen. Damit kann Naturverbundenheit als essenziell für die Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft angesehen werden. 

Erfahrungsbericht

Wir haben in das Handbuch viel Expertise einfließen lassen und würden uns freuen, wenn Sie uns an Ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Wir möchten dem entstehenden Netzwerk der Handbuchnutzer die Möglichkeit geben, Erfahrungen miteinander auszutauschen. Dafür freuen wir uns auf einen kurzen Erfahrungsbericht zu einer von Ihnen erprobten Übung. 

Wir wünschen uns Ihre Rückmeldung spätestens sechs Monate nach Erhalt unserer Broschüre. Einige Ihrer Erfahrungen möchten wir sehr gerne mit einem Portraitfoto auf dieser Seite veröffentlichen, um andere daran teilhaben zu lassen und zu inspirieren.

Trotz finanzieller Aufwendung stellen wir Ihnen unser Handbuch kostenlos zur Verfügung. Wir freuen uns über eine kleine Spende zur Unterstützung unserer Ideen zum Lernen in und mit der Natur. Informationen zur Spende erhalten Sie in der Bestätigungs-E-Mail und dem Anschreiben, welches dem Handbuch beiliegt. 

Hinweis: Bitte speichern Sie das Formular zunächst auf ihrem Computer, bevor Sie es ausfüllen.

Bestellformular

Ungültige Postleitzahl. Eine gültige Postleitzahl besteht aus vier bis fünf Ziffern, inklusive einer führenden Null, beispielsweise 01234, 12345, 0123 oder 1234.

Der WWF darf Sie jederzeit schriftlich, bei Eintragung einer Telefonnummer auch telefonisch/per SMS und bei Eintragung einer E-Mail-Adresse auch auf elektronischem Wege mit Infos über den WWF kontaktieren. Einen formlosen Widerruf richten Sie an info@wwf.de oder WWF Deutschland, Reinhardtstr. 18, 10117 Berlin.

Hinweise zum Datenschutz

Wir wollen Ihnen nur Interessantes und Spannendes schicken und arbeiten ständig an der Weiterentwicklung unseres Newsletter-Angebots. Dafür möchten wir nachvollziehen, worauf Sie im Newsletter klicken und wie Sie sich auf unserer Website bewegen. Die gesammelten Daten dienen dazu, personenbezogene Nutzerprofile zu erstellen. Auf diese Weise versuchen wir, den Newsletter-Service für Sie stetig zu verbessern und noch individueller über unsere Naturschutzprojekte, Erfolge und Aktionen zu informieren. Einzelheiten zu diesem sog. Newsletter-Tracking finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung