Wir freuen uns sehr, dass du wandernd die Artenvielfalt in Deutschland schützen möchtest.

An dieser Stelle kannst du deine Wanderung anmelden und kostenlos unsere Spendenbox bestellen, wenn du Barbeträge sammelst. Überweise anschließend den gesamten Betrag auf unser Spendenkonto mit dem Verwendungszweck „Wandern für die Artenvielfalt“ (IBAN: DE06 5502 0500 0222 2222 22)

Hier deine Wanderung anmelden und kostenloses Mitmachpaket erhalten:

Ungültige Förderernummer. Eine gültige Förderernummer besteht aus sechs bis acht Ziffern.
Ungültige Hausnummer. Eine gültige Hausnummer besteht aus Ziffern gefolgt von bis zu zwei Buchstaben, ein Hausnummernbereich getrennt durch einen Bindestrich (von/bis), einer doppelten Hausnummer getrennt durch einen Schrägstrich (entweder/oder) oder einer Hausnummer und einer Wohnungsnummer getrennt durch zwei Schrägstriche. Gültige Beispiele: 123, 123 A, 1 - 2, 123A / 123B oder 123A // 345
Ungültige Postleitzahl. Eine gültige Postleitzahl besteht aus vier bis fünf Ziffern, inklusive einer führenden Null, beispielsweise 01234, 12345, 0123 oder 1234.

Bitte sendet mir zusätzlich kostenlos per Post zu:

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den Service zu laden!

Wir verwenden einen Service eines Drittanbieters. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese anzeigen zu lassen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Der WWF darf dich jederzeit schriftlich, bei Eintragung einer Telefonnummer auch telefonisch/per SMS und bei Eintragung einer E-Mail-Adresse auch auf elektronischem Wege mit Infos über den WWF kontaktieren. Deine Einwilligung kannst du jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Einen formlosen Widerruf kannst du entweder durch eine E-Mail an info[at]wwf.de oder schriftlich an WWF Deutschland, Reinhardstr. 18, 10117 Berlin richten. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung deiner Daten bis zum Widerruf nicht berührt.

Weitere Informationen zur Verwendung persönlicher Angaben finden sich unter Datenschutz.

Hinweise zum Datenschutz bei erfolgter Anmeldung zum Newsletter

Nach dem Absenden der Daten senden wir dir eine E-Mail, in der du die Anmeldung bestätigen müssen.

Deine Einwilligung kannst du jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Einen formlosen Widerruf kannst du entweder über den Abmeldelink in jedem Newsletter oder durch eine E-Mail an info(at)wwf.de oder schriftlich an WWF Deutschland, Reinhardstr. 18, 10117 Berlin richten. In diesem Falle wird der WWF die dich betreffenden personenbezogenen Daten künftig nicht mehr für die Zwecke des Versands des Newsletters verarbeiten.

Wir wollen dir nur Interessantes und Spannendes schicken und arbeiten ständig an der Weiterentwicklung unseres Newsletter-Angebots. Dafür möchten wir nachvollziehen, worauf du im Newsletter klickst und wie du dich auf unserer Website bewegst. Die gesammelten Daten dienen dazu, personenbezogene Nutzerprofile zu erstellen. Auf diese Weise versuchen wir, den Newsletter-Service für dich stetig zu verbessern und noch individueller über unsere Naturschutzprojekte, Erfolge und Aktionen zu informieren. Hierbei verwenden wir verschiedene Analysetools, Cookies und Pixel, um deine personenbezogenen Daten zu erheben und deine Interessen genauer verstehen zu können. Soweit du dich damit einverstanden erklärst zugeschnittene und personalisierte Inhalte per E-Mail zu erhalten, wird der WWF Deutschland folgende Kategorien personenbezogener Daten über dich verarbeiten: Stammdaten, Kontakt-/Adressdaten, Verhaltensinformationen (Klicks und Öffnungen von E-Mails sowie ggf. Spendenverhalten). Wir bewahren deine personenbezogenen Daten so lange auf, bis du die Einwilligung widerrufst. In den beschriebenen Prozess werden technische Dienstleister und E-Mail Versanddienstleister involviert, mit denen ein datenschutzrechtlicher Vertrag zur Auftragsverarbeitung besteht.

Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten findest du auf unserer Datenschutzerklärung