Unsere Art zu wirtschaften und zu konsumieren bringt den Planeten zunehmend an seine Belastungsgrenzen – und teilweise schon darüber hinaus. Wir erwärmen das Klima, degradieren Ökosysteme und verschwenden natürliche Ressourcen. Damit gefährden wir unsere Lebensgrundlagen. Für Unternehmen ergibt sich daraus ein stark verändertes, komplexes Umfeld – mit Risiken, und Chancen. Das WWF One Planet Business Framework hilft, diesen Wandel zu strukturieren und aktiv zu gestalten.

Nachhaltigkeit im Zentrum künftiger Geschäftsmodelle

Ökologische Krisen bedeuten reale Risiken für wirtschaftliche Stabilität und Wachstum. Unternehmen erleben Unterbrechungen in ihren Lieferketten, steigende und stark schwankende Materialkosten sowie neue Regularien, die großen Einfluss auf ihre Geschäftsmodelle haben. Zusätzlich verändert sich das Verhalten der Konsumenten: nachhaltiger und sozial-ökologisch bewusster Konsum beeinflusst die Nachfrage immer stärker. Nachhaltigkeit muss daher im Zentrum zukünftiger Geschäftsmodelle stehen, um im Markt zu bestehen und langfristig erfolgreich wirtschaften zu können.  

Ein Unternehmen, das wissenschaftlich definierte planetare Belastungsgrenzen respektiert und soziale Standards einhält – das ist für uns ein "One Planet Business".

WWF Deutschland

Was es für Unternehmen konkret bedeutet, nachhaltig, d.h. innerhalb der planetaren Belastungsgrenzen zu wirtschaften – das sind die zentralen Fragen, bei denen wir als eine der größten und erfahrensten Naturschutzorganisationen der Welt Unternehmen beratend zur Seite stehen und sie mit klaren Zielen und Handlungsempfehlungen auf dem Weg hin zu einem One Planet Business begleiten.  

Das One Planet Business Framework

Das WWF One Planet Business Framework zeigt die entscheidenden ökologischen und sozialen Nachhaltigkeitsthemen auf, definiert für diese, was es bedeutet, ein One Planet Business zu sein und wie ein Unternehmen sich in diese Richtung entwickeln kann. 

Um das Ambitionsniveau zu definieren, orientiert sich das Framework im ökologischen Bereich an wissenschafts-basierten Zielen, sogenannten Science-based Targets (SBTs) für Klima und Natur. In den sozialen Themen werden von Experten anerkannte Benchmarks verwendet. 

Diese Vorteile bietet Ihnen das Framework

Das One Planet Business Framework integriert bestehende Nachhaltigkeitsmaßnahmen Ihres Unternehmens: Anerkannte Ansätze (z.B. die Sustainable Development Goals, Circular Economy, GRI) werden mit dem Framework verknüpft. So erhalten Sie ein umfassendes Verständnis Ihrer Umweltauswirkungen und Ihrer bereits existierenden Maßnahmen. Gemeinsam strukturieren und gestalten wir den Transformationspfad Ihres Unternehmens und bereiten Sie darauf vor, zukünftige Nachhaltigkeitsherausforderungen zu meistern.

  • Ausgangsposition verstehen: Das holistische Rating gibt Ihnen einen detaillierten und objektiven Überblick darüber, wo Sie durch Ihre bereits umgesetzten Maßnahmen stehen – im Vergleich zu Ihren Wettbewerbern und auf dem Weg hin zu einem One Planet Business.
  • Strategie gestalten: Das Ergebnis des Ratings zeigt Lücken und Handlungsbedarfe auf und beantwortet, mit Hilfe welcher Maßnahmen diese aus Sicht des WWF bearbeitet werden sollten. Diese können als Bausteine Ihrer individuellen Nachhaltigkeitsstrategie implementiert werden.
  • Zukünftigen Herausforderungen gewachsen sein: Mit zunehmender Relevanz von Nachhaltigkeitsaspekten werden alle Unternehmen mit Veränderungen konfrontiert – das Framework bereitet Sie darauf vor, was jetzt relevant ist oder in Zukunft sein wird. So sind Sie für Veränderungen im Markt gut aufgestellt.
  • Ihre Ambition kommunizieren: Nachhaltigkeit ist für Ihre Stakeholder relevant. Sie können ein starkes Signal senden, indem Sie Ihre Zusammenarbeit mit dem WWF intern und extern kommunizieren.

 

Werden Sie zum One Planet Business

Gemeinsam können wir mit dem One Planet Business Framework unternehmerische Wertevorstellungen nachhaltig beeinflussen – damit die Wirtschaft Teil der Lösung werden kann. Die Entscheidungen, die wir heute treffen, werden das Leben und Wirtschaften für kommende Generationen dauerhaft und grundlegend prägen. Lassen Sie uns daher jetzt gemeinsam handeln! 

Für nähere Informationen und einen ersten persönlichen Austausch senden Sie uns gern eine Nachricht an OnePlanetBusiness[at]wwf.de oder kontaktieren Sie die PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH unter Tel. 069 79144-307