WWF Deutschland

https://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 29.08.2018

Wassernotstandim Supermarkt

© Lukas Budimaier / Unsplash
Obst- und Gemüseregal

Weltweit wird Wasser übernutzt – etwa für den großflächigen Anbau von Obst und Gemüse in trockenen Regionen. Doch die Wasservorräte schwinden, das Risiko wächst: Hitzesommer wie in diesem Jahr führen zu massiven Ernteeinbußen in der Landwirtschaft. Trotzdem ist das Wasserrisiko für den deutschen Lebensmitteleinzelhandel offenbar noch kein Thema. Das zeigt eine Umfrage des WWF unter 17 Unternehmen. Dabei trägt der Lebensmitteleinzelhandel eine große Verantwortung: Seine Einkaufsentscheidungen beeinflussen die Verfügbarkeit und Qualität von Wasser in den weltweiten Anbaugebieten. Der WWF fordert daher die Branche auf, endlich aktiv das Wasserrisiko zu verringern und sich für ein nachhaltiges Wassermanagement einzusetzen.

Lesen Sie die Studie:

Erklärvideo auf facebook:

   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF