Diverse Arten im WWF-Artenlexikon

Von A wie Abgottschlange bis Z wie Zitteraal finden Sie im WWF-Artenlexikon spannende Porträts von Pflanzen und Tieren. Die Biologische Vielfalt auf unserem Planeten ist durch den Menschen und sein Handeln bedroht. Der WWF setzt sich dafür ein, die Artendiversität zu erhalten und das Aussterben von Arten zu verhindern. 

Wo lebt das Tier, wie wächst die Pflanze, ist die Art gefährdet und wie viele Exemplare gibt es noch? Diese und viele weitere interessante Informationen über verschiedene Arten hat der WWF für Sie in seinem Artenlexikon zusammengefasst. Die Datenbank umfasst über 100 Einträge und wird ständig aktualisiert und ergänzt.

Eine Art ist die kleinste Klassifizierungseinheit für Pflanzen und Tiere. Zur Definition gehört, dass die Organismen sich untereinander fortpflanzen und fruchtbaren Nachwuchs erzeugen können. Gegenwärtig gibt es etwa zwei Millionen beschriebene Arten auf der Erde, wie viele es tatsächlich gibt, lässt sich nur schätzen. 

Tierporträts im WWF-Artenlexikon