Wir wollen die weltweite Zerstörung der Natur und Umwelt stoppen und eine Zukunft gestalten, in der Mensch und Natur in Einklang miteinander leben.

Unsere Mission

Neues vom WWF

Aktuelle Themen & Kampagnen des WWF

Weitere Themen

  • Lara Muaves © WWF-Mozambique In liebevoller Erinnerung an Lara Muaves de Brito e Abreu

    Eine junge, leidenschaftliche und vorbildliche Naturschützerin aus Mosambik musste am 15. Oktober 2021 sterben. Sie wurde auf dem Heimweg von der Arbeit entführt und ermordet. Zum Nachruf

  • Baunach © WWF Baunach – Aalgewässer mit Hürden

    Der WWF hat das „Leucherhofwehr“ an der Baunach zurückgebaut. Sie ist ein potentielles Aalgewässer und sogenanntes „Fischvorranggewässer“. Sechs Kilometer freier Fluss

  • Das Team lässt auch nachts nicht unversucht Nalakite zu retten © Elephant Aware Mensch-Wildtier-Konflikte

    Dies ist die tragische Geschichte von den zwei Seiten im Konflikt zwischen Mensch und Tier. Am Ende sterben ein Elefant und ein kleiner Junge. Erfahren Sie die Hintergründe

Wofür sich der WWF weltweit einsetzt

Nourages Naturreservat im Nebel © Emmanuel Rondeau / WWF Frankreich
Wälder
Ein Drittel der Landfläche der Erde ist mit Wald bedeckt. Doch sie nimmt stetig ab!
Entdecken Sie die Wälder
Amur-Tiger © Ola Jennersten / WWF Schweden
Bedrohte Arten
Wir setzen uns für den Schutz bedrohter Arten und ihrer Lebensräume weltweit ein.
Tiger, Wale, Affen und Co.
Korallen (Indonesien) © GettyImages
Meere & Küsten
Ohne Meer kein Leben! Die Ozeane sind von entscheidender Bedeutung für uns Menschen.
Zum WWF-Meeresschutz
Windkrafträder © Global Warming Images / WWF
Klima & Energie
Dürren, Überflutungen, Stürme: Immer häufiger führt der Klimawandel zu Tod und Verwüstung.
Die Lage ist ernst
Amazonas Regenwald in Kolumbien © Luis Barreto / WWF-UK
Naturschutz ohne Grenzen
Ob in Afrika, Asien oder hier vor Ort – der WWF ist weltweit in Projektregionen aktiv.
Mehr zu unserer Arbeit
Naturreservat Kolumbien © Kevin Schäfer / WWF
Biologische Vielfalt
Der Reichtum der Natur ist das vielleicht wichtigste Gut unseres Planeten.
Mehr zu Biodiversität
Mähdrescher auf dem Feld © Getty Images
Landwirtschaft
Der WWF setzt sich für tiefgreifende Reformen in der europäischen Agrarpolitik ein.
Das betrifft uns alle
Reflektionen auf einem Fluss in Neuseeland © Karin Jacobi / WWF
Flüsse & Seen
Feuchtgebiete sind unverzichtbar für unser Trinkwasser und zudem artenreiche Ökosysteme.
Tauchen Sie ein
Reichstag building in Berlin, Germany
Politische Arbeit
Lobbyarbeit bei Regierungen, Behörden und Wirtschaft sind Instrumente des Naturschutzes.
So wirkt der WWF

Es geht um unsere Lebensgrundlage, unsere Erde. Es geht um Tiger in Sumatra, Menschenaffen im Kongobecken, Eisbären in der Arktis – und unseren ökologischen Fußabdruck.

Es geht um Artenschutz im Amazonas genauso wie um Wölfe und Wattenmeer. Ob Plastik oder Landwirtschaft, Klima oder Regenwald: Die WWF-Projekte machen Umweltschutz lokal – und wirken global – für uns alle!

Wie Sie für den Naturschutz aktiv werden können

WWF Weltretter
WWF Weltretter:in werden
Für die Rettung unseres Planeten jetzt gemeinsam Lebensräume bewahren und gegen den…
Mehr erfahren
Gemüsestand auf einem Wochenmarkt © iStock / GettyImages
Tipps für den Alltag
Die Natur zu schonen und sich umweltbewusst zu verhalten ist gar nicht schwer. Mit diesen…
Mehr erfahren
Bastardschildkröte im Pazifik © naturepl.com / Solvin Zankle / WWF
Mit dem WWF-Newsletter nichts mehr verpassen
Wöchentlich spannende Berichte aus unseren Naturschutzprojekten - natürlich kostenlos.
Mehr erfahren
Panda Search - Suchen und Gutes tun
Suchen und Gutes tun
Mit PANDA SEARCH suchen Sie im Internet und unterstützen ganz nebenbei Projekte und Ziele…
Mehr erfahren

Ein Zeichen setzen bei der Earth Hour oder mit einer Patenschaft für den Tiger. Einkaufen mit dem Fischratgeber oder als Fördermitglied Regionen wie den Amazonas bewahren. Die Petition gegen die Plastikflut unterzeichnen, für eine bedrohte Art spenden oder bei der WWF Jugend aktiv werden. Umweltschutz hat viele Gesichter. Unser Planet braucht sie alle!

Klima schützen. Leben retten.

Machen Sie weltweit einen Unterschied! Unterstützen Sie Menschen, Arten und die Natur dabei, mit den Folgen der Klimakrise zurechtzukommen und sich anzupassen: in der Arktis, der Himalaja-Region, den Ozeanen, Regenwäldern und Savannen und vor unserer Haustür.

Loading …
  • Vor den Bränden geretteter Koala in Queensland, Australien © Doug Gimesy / naturepl.com WWF Jahresbericht 2019/20

    Wie nie zuvor hat uns die COVID19-Pandemie in drastischer Weise vor Augen geführt, wie krisenanfällig unser Planet geworden ist. Weiterlesen ...

  • Junger Panda © Brad Josephs / WWF US Strategie des WWF

    Wir wollen die weltweite Zerstörung der Natur und Umwelt stoppen und eine Zukunft gestalten, in der Mensch und Natur in Einklang miteinander leben. Weiterlesen ...

  • Kanu © Brent Stirton / Getty Images / WWF Naturschutz und menschenrechtliche Sorgfalt

    Der WWF Deutschland hat erstmals seinen Jahresbericht über „Naturschutz und menschenrechtliche Sorgfalt“ veröffentlicht. Weiterlesen ...

  • Frau mit Chamaeleon © Jonathan Caramanus / Green Renaissance / WWF UK Living Planet Report 2020

    Alles expandiert, nur die biologische Vielfalt nimmt ab. Aber die "Bending-the-Curve"-Initiative macht Hoffnung. Weiterlesen ...

  • ©TIERWELT live WWF & TIERWELT live

    Sie lieben Videos? Dann klicken Sie sich durch den WWF-Videokanal auf TIERWELT live, dem Video on Demand-Portal für Tierliebhaber:innen und Naturfreund:innen. Hier geht's zu TIERWELT live

Der World Wide Fund For Nature (WWF) gehört zu den weltweit wichtigsten Umweltschutz-Organisationen. Dabei ist der WWF Deutschland selbständiger Teil der internationalen Naturschutzorganisation. Als gemeinnützige NGO bewahren wir die biologische Vielfalt rund um den Globus genau wie vor unserer Haustüre, in Deutschland. Immer im Zeichen des Panda.