Mitglied werden

Werden Sie Fördermitglied beim WWF, um an unseren Erlebnistouren teilnehmen zu können und gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Teilnahmebedingungen

1. Angebot

Das Angebot der WWF Erlebnistouren richtet sich an alle, die Lust haben, sich aktiv in der Natur zu bewegen und mehr über ihre Umwelt erfahren wollen. Eine WWF-Mitgliedschaft ist hierfür nicht erforderlich.

2. Teilnahmevoraussetzung

Voraussetzung für die Teilnahme an einer WWF Erlebnistour ist der abgeschlossene Zahlungsvorgang bei der Buchung. War dieser erfolgreich, wurde eine Buchungsbestätigung ausgelöst und per Mail an die während des Buchungsvorgangs angegebene Mailadresse versendet. Diese muss zu Beginn der WWF Erlebnistour vorgezeigt werden.

Die WWF Erlebnistouren sind für ein breites Publikum zugeschnitten. Es richtet sich an volljährige Teilnehmer/innen und Familien mit Kindern, nicht jedoch an unbegleitete Minderjährige. Sie beinhalten verschiedene Arten der Fortbewegung (Wandern, Fahrrad, Kanu etc.) mit unterschiedlichen Leistungsanforderungen (Kilometer-Distanzen, Höhenunterschieden, Dauer etc.). Bei Buchung einer WWF Erlebnistour wird vorausgesetzt, dass diese Anforderungen von allen Teilnehmenden dem eigenen Leistungsvermögen entsprechend realistisch eingeschätzt wurden. Dies gilt auch für Teilnehmende mit Kindern. Eine Einschätzungshilfe hierfür gibt die WWF Erlebnis-Website mit ihren Angaben zu Distanzen, Höhenunterschieden, Tourdauer etc. 

3. Leistungen

Jede Erlebnistour wird von einem regionalen Tourguide mit fundiertem Wissen über das bereiste Gebiet, insbesondere über dessen Natur begleitet. Es geht um Naturerlebnis, Naturerfahrung sowie um den Wissenstransfer über Besonderheiten der besuchten Region. Die hierfür benötigte Ausrüstung (z. B. Kanus) wird – sofern nicht anders ausgeschrieben – vom Tourguide/vom Veranstalter gestellt. Nicht enthalten ist die Verpflegung (Essen und Trinken).

4. An- und Abreise

Die An- und Abreise zum Startpunkt/ vom Endpunkt der WWF Erlebnistour ist nicht in der Buchung enthalten. Diese muss individuell organisiert und gezahlt werden. Bitte finden Sie sich rechtzeitig am Startort ein. Die Touren werden pünktlich beginnen.

5. Buchung

Die Buchung zu den WWF Erlebnistouren erfolgt online über wwf.de/erlebnis. Abhängig vom jeweiligen Naturerlebnis kann die Buchung im System unterschiedlich angelegt und ausgewiesen sein. Folgende Optionen sind möglich:

  • Die Buchung wird über die WWF-Buchungswebsite vollständig bis zum Ende durchgeführt (inkl. Zahlungsvorgang). In diesem Falle erhalten Sie auch die Buchungsbestätigung vom WWF. Mit dem Empfang der Buchungsbestätigung kommt ein wirksamer Vertrag zustande.
  • Die Buchung wird über die WWF-Buchungswebsite bis zum Ende durchgeführt (jedoch exklusive des Zahlungsvorgangs. Dieser wird vor Ort in bar entrichtet). Die Buchungsbestätigung erhalten Sie auch in diesem Falle direkt vom WWF. Mit dem Empfang der Buchungsbestätigung kommt ein wirksamer Vertrag zustande.
  • Die Buchung und der Vertragsschluss erfolgen über den Partner der WWF Erlebnistouren. In diesem Falle werden Sie von der WWF-Buchungswebsite zu dem jeweiligen Partnerunternehmen weitergeleitet. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nur mit dem Partnerunternehmen zustande, von dem Sie ggf. auch eine Rechnung und eine Buchungsbestätigung erhalten.

6. Rücktritt vom Vertrag mit dem WWF als Vertragspartner

Bei einzelnen WWF Erlebnistouren können unvorhersehbare Witterungsbedingungen dazu führen, dass sich der WWF gezwungen sieht, die jeweilige Tour kurzfristig absagen zu müssen. Dieser Umstand kann auch dann eintreten, wenn Mitarbeiter/innen ausfallen, deren Kenntnisse zwingend für die Durchführung der Erlebnistour erforderlich sind. Der WWF ist ferner zum Rücktritt berechtigt, wenn die jeweilige Mindestanzahl von Teilnehmenden bis eine Woche vor Beginn der Erlebnistour nicht zustande gekommen ist. In diesen Fällen wird der gezahlte Preis für die Erlebnistour erstattet; ein weitergehender Ersatzanspruch besteht nicht.

Ein Widerrufsrecht für die teilnehmende Person besteht gemäß § 312g Nr. 9 BGB nicht.

Informationen zum Rücktritt vom Vertrag mit den jeweiligen Partnerunternehmen, die die WWF Erlebnistouren durchführen, sowie die Handhabe hinsichtlich unvorhersehbarer Witterungsbedingungen, Mindestteilnehmerzahlen etc., erhalten Sie auf den Seiten der jeweiligen Partnerunternehmen.

7. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des WWF Erlebnistouren-Vertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.

8. Verbraucherstreitbeilegung

Hinweis zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt hier eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

9. Veranstalter

Veranstalter der WWF Erlebnistouren ist der WWF Deutschland, Reinhardtstraße 18, 10117 Berlin oder der jeweilige Vertragspartner, über dessen Website die Buchung erfolgt und somit der Vertrag zustande kommt.

Die Stiftung WWF unterliegt der Staatsaufsicht Berlins gemäß den Vorschriften des Berliner Stiftungsgesetzes.

Urwälder der Zukunft - Leitbild © Sebastian Kautz
Leitbild und Nachhaltigkeit
Was wir kennen und schätzen, sind wir bereit zu schützen!
Mehr erfahren
Urwälder der Zukunft Partner & Guides © Julia Baer / WWF
Unsere Partner und Guides
Wir arbeiten deutschlandweit mit ausgewählten, qualifizierten Partnern und Guides.
Mehr erfahren
Eisvogel © Ralph Frank / WWF
FAQ
Häufig gestellte Fragen zu den Erlebnistouren und ihre Antworten
Mehr erfahren
WWF Erlebnistouren-Programm © GettyImages
Erlebnisberichte
Teilnehmende der WWF Erlebnistouren berichten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen.
Mehr erfahren
  • WWF-Erlebnistouren © WWF Startseite: WWF Erlebnistouren

    Lassen Sie uns gemeinsam aufbrechen zu wilden Flüssen und weiten Horizonten, in Urwälder von morgen, alpine Gebiete und vieles mehr. Weiterlesen...

  • WWF Erlebnistouren-Programm © GettyImages WWF Erlebnistouren-Programm

    Hier finden Sie alle WWF Erlebnistouren auf einen Blick! Ob auf den Spuren von Wildtieren oder im Kanu entlang lebendiger Ufer. Weiterlesen...