Willkommen am Königsstuhl. Besuchen Sie das vom WWF zusammen mit der Stadt Sassnitz errichtete Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL. Es ist die zentrale Anlaufstelle für alle Gäste des Nationalparks und bietet neben einer Erlebnisausstellung für alle Sinne sowie einem bildgewaltigen Kinofilm ab Juni 2022 auch ganz neue, einmalige Aussichten von dem gerade im Bau befindlichen Königsweg, welcher über dem Königsstuhl und damit über dem höchsten Kreidefelsen der insgesamt 12 Kilometer langen Kreideküste schweben wird.

Auf der sich daran anschließenden, circa vierstündigen Wanderung in Richtung Sassnitz entdecken Sie die verborgenen Geheimnisse wilder Natur. Lernen Sie den Nationalpark Jasmund und dessen faszinierende Lebensräume näher kennen. Erfahren Sie beim Blick über die Ostsee außerdem mehr über ein WWF-Projekt, bei dem verlorene Fischernetze, so genannte Geisternetze, aus der Ostsee geborgen werden.

Wissensvermittlung auf der Rügen-Tour

  • Natur Natur sein lassen – Willkommen im Nationalpark Jasmund
  • Kreideküste – Entstehung, Dynamik, Fossilien
  • Ostsee – Lebensraum, Einfluss, WWF-Geisternetz-Projekt
  • Buchenwald – Waldhistorie, Ökosystem, UNESCO-Weltnaturerbe

Organisatorisches zur Rügen-Tour

Termine
  • 14.05.2022
  • 09.07.2022
  • 27.08.2022
  • 22.10.2022
Treffpunkt & Dauer
  • Treffpunkt: Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL
  • Anreise-Empfehlung: Am Ortsausgang von Sassnitz befindet sich der kostenpflichtige Parkplatz „Parkplatz am Nationalpark“ (Adresse für Ihr Navigationsgerät: Stubbenkammerstraße, 18546 Sassnitz). Von dort können Sie mit einem Bus der Linie 23 von der Haltestelle „Abzweig Welterbeforum“ direkt bis zum Nationalpark-Zentrum fahren. Die genauen Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte dem aktuellen Fahrplan.
  • Die Tour startet jeweils um 10.00 Uhr und dauert etwa sechs Stunden (Wanderung ca. 8km).
Kosten

35 Euro pro Person (25 Euro für Jugendliche von 12 bis 15 Jahren)

Anzahl der Teilnehmer:innen

mindestens 7 Personen, maximal 20 Personen

Bitte mitbringen!
  • festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung
  • Budget für Imbiss im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL und im UNESCO-Welterbeforum
Anforderungen/Voraussetzungen

Schwierigkeitsgrad: mittel (Das Gebiet des Nationalparks wurde während der letzten Eiszeit von Gletschern geformt, was ein stark gegliedertes Relief zu Folge hatte. Auf der Wanderung gilt es demnach immer wieder einige Höhenmeter zu überwinden.)

Bitte beachten Sie, dass wir uns auf Grund der aktuellen Covid-19 Situation vorbehalten müssen, aus Sicherheitsgründen oder auf Grund rechtlicher Rahmenbedingungen, die Exkursionen auch noch kurzfristig abzusagen. In einem solchen Falle werden Sie schnellstmöglich informiert. Die bereits entrichtete Teilnahmegebühr wird erstattet.

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot? Sie erreichen das WWF-Erlebnistouren-Team unter erlebnistouren[@]wwf.de

Weitere Erlebnistouren

  • Thüringer Urwaldpfad: Wälder im Wandel © Thomas Stephan / WWF Thüringen-Tour: Wälder im Wandel

    Erkunden Sie gemeinsam mit unserem Tourenguide die sich wandelnden Wälder am Iberg und erfahren Sie, wie Wildnis von morgen entsteht. Weiterlesen...

  • Wattwanderung Minsener Oog © H.-U. Rösner / WWF Wattwanderung zur Insel Minsener Oog

    Auf dieser 4 ½ stündigen Tour berichtet Nationalpark-Guide Joke Pouliart über die Entstehung von Minsener Oog. Weiterlesen...

  • WWF Erlebnistouren-Programm © GettyImages WWF Erlebnistouren-Programm

    Entdecken Sie hier, welche Orte und Themen wir gemeinsam mit Ihnen erleben wollen. Weiterlesen...