Der Seeadler, deutsches Wappentier und mit einer Flügelspannweite von bis zu 2,60 Metern der größte europäische Greifvogel, war einst in vielen Ländern Europas verbreitet. Doch schon um 1900 hatte ihn der Mensch fast vollständig ausgerottet.

So helfen Sie den Adlern

  • Schaalsee-Landschaft © Angelika Warmuth / WWF Schaalsee-Landschaft – Refugium für Wasservögel

    Hier wächst zusammen, was zusammen gehört: Eingebettet in ein eiszeitlich geformtes Hügelland, bilden 24 Seen die einzigartige Schaalsee-Landschaft. Weiterlesen ...

  • Seeadler © Wild Wonders of Europe / Widstrand / WWF Hilfe für Seeadler und Kraniche

    Seeadler und Kraniche waren in den sechziger Jahren in Deutschland stark gefährdet und standen im Westen des Landes vor dem Aussterben. Weiterlesen ...